Ferienhausurlaub in Dalsland – Schweden in Miniatur

Auf kleinem Raum bietet das Dalsland mit seiner abwechslungsreichen Natur und Landschaft alles, was Schweden ausmacht. Nicht zu Unrecht bezeichnete Prinz Eugen schon vor mehr als 150 Jahren Dalsland als „Schweden in Miniatur“. Das Dalsland liegt im Westen Schwedens, zwischen Bohuslän, Norwegen und dem größten Binnensee Schwedens, dem Vänern. Die vielfältige Landschaft mit ihren Felsen, tiefen Wäldern, Seen, Flüssen, Kanälen und malerischen Schleusen machen diese Provinz so einzigartig. Egal ob Sie sich nach einem Aktiv- oder Erholungsurlaub sehnen – im Dalsland ist alles möglich.

Natur und Aktivitäten

Das Dalsland gilt als die wasserreichste Landschaft in Schweden und stellt aus diesem Grund ein wahres Paradies für Wassersportbegeisterte dar. Der in den Jahren 1864-1868 entstandene Dalslandkanal verhalf der Provinz zu Bekanntheit. Bis heute verbindet er auf einem 254 km langen befahrbaren Netz mit insgesamt 31 Schleusen die vielen Seen und Flüsse miteinander.

In der stillen Wildnis können Sie den legendären Kanal im eigenen oder gemieteten Ruderboot, Kajak oder Motorboot befahren oder eine Tour auf einem Passagierboot unternehmen. Den kleinen Ort Håverud mit Äquädukt und Kanalmuseum sollten Sie unbedingt besuchen.

In Bengtsfors, dem Zentrum des Wassertourismus, kommen Sie der Wildmark ganz nahe. Hier können Sie auf 399 Seen mit dem Kanu paddeln, ausgedehnte Radtouren unternehmen, in großen Waldgebieten in der unberührten Natur wandern und auf stillgelegten Bahngleisen mit der Draisine fahren.

Der König der Wälder | © Fredrik Broman/imagebank.sweden.se

Der König der Wälder | © Fredrik Broman/imagebank.sweden.se

Weitere fünfzig verschiedene Aktivitäten, sei es zu Lande, auf dem Wasser oder in der Luft, können Sie im „Dalslands Aktiviter“ in der Nähe von Bengtsfors unternehmen. Hier werden Aktivitäten für alle Altersklassen unabhängig von der Wetterlage und Jahreszeit angeboten. Ob Hochseilparcours, Ausritte, Floßbau, Goldwaschen, Elchpark oder Bibersafari – sicher ist auch für Sie etwas dabei.

Empfehlen können wir Ihnen auch den Besuch des Tresticklands Nationalparks. Der mit Wanderpfaden durchzogene Naturpark ist ca. 3 km² groß. Er beginnt am Ostufer des Sees Stora Le. Hinweisschilder zeigen Ihnen den Beginn des Schutzgebietes. Der Elchpark in Dals-Ed ist besonders für Kinder eine Attraktion. Hier leben Elche und andere einheimische Wildtiere, die man in Gehegen auch füttern kann.

Dalsland im Winter

Auch im Winter ist das Dalsland eine Reise wert. Ob beim Eisangeln, Langlauf oder in kleinen alpinen Skigebieten, das Dalsland bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Bohren Sie mit einem Eisbohrer ein Loch durch das dicke Eis Ihres Sees und probieren Sie das Eisfischen. In vielen Orten werden im Winter die Loipen präpariert, so dass Sie hier teilweise auch auf beleuchteten Loipen Ihrem Sport nachgehen können. Im Skicenter Åmål erwarten Sie zwei Kilometer Pisten zum Skifahren und Snowboarden.

Ferienhausurlaub in Dalsland in Schweden – Ferienhaus direkt online buchen

Gelangen Sie direkt zu unseren Ferienhäusern im Dalsland und buchen Sie Ihren Ferienhausurlaub in Dalsland direkt online. Auf ins Dalsland.