Ferienhausurlaub in Blekinge – dem Garten Schwedens

Im Süden Schwedens, an die Ostsee grenzend, liegt die wunderschöne Region Blekinge. Im Norden verläuft die Grenze zu Småland und Richtung Westen gelangt man nach Skåne.
Die schwedische Schriftstellerin Selma Lagerlöf verglich die Landschaft Blekinges einst auf wunderbare Weise mit drei Treppenstufen: Im Süden befinde sich der Schärengürtel, nördlich davon die Ackerlandschaft und daran anschließend das Waldland. Auch wenn Blekinge als kleinste der schwedischen Provinzen gilt, präsentiert diese Region auf kompakten Raum Schweden, wie es im Buche steht. Neben der schnellen Erreichbarkeit – nur zwei Stunden trennen Kopenhagen von der Provinz – finden Sie hier alles, was Schweden so reizvoll macht. Dichte Wälder, glitzernde Seen, die typisch roten Holzhäuser, fruchtbares Ackerland, kleine Fischerdörfer und lange Strände. Im Süden und Osten erstrecken sich an der wunderschön zerklüfteten Küstenlandschaft die malerischen Schärengärten. Mit etwa achthundert Inseln warten diese mit kleinen Natur- und Gästehäfen auf Sie. Somit stellt die Provinz auch besonders für Segelbegeisterte ein wahres Paradies dar. Hier können Sie noch ohne viel Gedränge das Bootfahren genießen.

Natur und Aktivitäten

Nicht zu Unrecht wird Blekinge als Garten Schwedens bezeichnet. Eine intakte, weitläufige Natur wartet auf Sie, in der Sie Ruhe und Erholung finden können. Die Provinz lockt aber auch mit einem umfangreichen Freizeitangebot. So lädt sie zu Wanderungen ein und hält viele Sportangebote für Sie bereit. Sei es paddeln, Kanu fahren, schwimmen, Rad fahren oder angeln. Die hervorragenden Angelgewässer, unter anderem im Schärengarten von Karlskrona und dem Mörrumsån, eines der bekanntesten Lachsgewässer in Schweden sowie Angelreviere um die Inseln Bjärno und Tjärö, werden Angelfreunde begeistern.

Herrliche Sandstrände finden Sie entlang der Ostseeküste und an den kristallklaren Seen im Binnenland. Wanderern ist Schwedens südlichste Wildnis um Olofström ebenso zu empfehlen, wo das Naturschutzgebiet Käringahejan mit seinen steilen Abhängen fantastische Augenblicke ermöglicht. Auch geführte Wanderungen werden in ganz Blekinge angeboten.

Sommer in Blekinge | © Johan Willner/imagebank.sweden.se

Sommer in Blekinge | © Johan Willner/imagebank.sweden.se

Kulturelle und musikalische Vielfalt

Ihren Wissensdurst zu kulturellen und geschichtlichen Fragen können Sie in zahlreichen Museen befriedigen. Sölvesborg, Karlshamn, Ronneby und Karlskrona sind allesamt attraktive Städte an der Ostseeküste, die interessante Angebote für Sie bereithalten. So können Sie im Marinemuseum in Karlskrona beispielsweise Spannendes über die militärisch strategische Bedeutung, die die Hafenstädte einst innehatten, erfahren. Für Familien bietet sich ein Besuch im Wild- und Naturpark Eriksberg an, in dem die Tier- und Pflanzenwelt Skandinaviens anschaulich präsentiert wird.
Skandinaviens größtes Rockspektakel findet jedes Jahr im Juni in der kleinen Gemeinde Norje bei Sölvesborg statt und erfreut sich bei Rockfans aus aller Welt großer Beliebtheit. Auch der Mittelaltermarkt in Killebom lockt jedes Jahr viele Besucher an. Viele weitere Sommerfeste und Festivals warten in den warmen Monaten auf Sie. Da all diese Veranstaltungen äußerst beliebt sind, rät es sich, die Karten rechtzeitig zu kaufen.

Weinparadies Blekinge

Blekinge hält noch weitere Überraschungen für Sie bereit. Mit rund dreitausend Weinstöcken ist in der Nähe von Karlskrona eines der größten Weingüter Schwedens gelegen. Karlskrona kann mit den meisten Sonnenstunden im Jahr glänzen, so dass die Weinstöcke gut gedeihen. Inzwischen gibt es hier auch Weingutführungen, Weinverkostungen und Abendessen für geschlossene Gesellschaften.

Ferienhausurlaub in Blekinge in Schweden – Ferienhaus direkt online buchen

Gelangen Sie direkt zu unseren Ferienhäusern in Blekinge und buchen Sie Ihren Ferienhausurlaub in Blekinge direkt online.