Fährverbindung nach Schweden

Reisen Sie bequem mit der Fähre von Deutschland, Dänemark oder Polen nach Schweden. Die Fährverbindung nach Schweden können wir Ihnen in Kooperation mit den Fährgesellschaften Finnlines, Scandlines, StenaLine und TT-Line anbieten. Die Fährüberfahrten können Sie bequem und unkompliziert direkt online über unsere Homepage buchen.

Fähre jetzt online buchen

Fähre ab Grenå (DK)

Von Grenå (DK) reisen Sie mit StenaLine nach Varberg (S). StenaLine bedient die Strecke aktuell einmal täglich mit einer Fahrzeit von 5 Stunden.

Fähre ab Kiel – die bequeme Alternative

Hier fängt der Urlaub bereits in Kiel an.  StenaLine bringt Sie bequem und komfortabel mit der Nachtfähre von Kiel nach Göteborg. Abfahrt in Kiel bzw. Göteborg ist 18:45 Uhr. Ankunft in Kiel bzw. Göteborg ist am Folgetag um 09:15 Uhr.

Die Fährverbindung eignet sich besonders für Urlauber aus Süddeutschland, die eine Übernachtung bei der Anreise einplanen.

Fähre ab Puttgarden – der Klassiker

Die Fährverbindung von Puttgarden nach Rødby (DK) zählt zu den beliebtesten Fährverbindungen nach Schweden. Alle 30-Minuten heißt es mit Scandlines „Schiff Ahoi“ in Puttgarden. Die Überfahrt nach Rødby (DK) beträgt 45 Minuten.

In Dänemark angekommen, können Sie zwischen der Fährverbindung Helsingør (DK) – Helsingborg (S) und zwischen der Überfahrt über die Öresundbrücke von Kopenhagen (DK) nach Malmö (S) wählen. Die Fähren von Helsingør (DK) – Helsingborg (S) fahren alle 30 Minuten. Die Überfahrtszeit beträgt 20 Minuten.

Fähre ab Rostock

Ab Rostock fahren Sie bequem mit den Fähren von Scandlines nach Gedser (DK). Die Fahrtzeit beträgt 1 Stunde und 45 Minuten und wird von Scandlines bis zu 10-mal täglich angeboten. In Gedser (DK) können Sie zwischen der Fährüberfahrt Helsingør (DK) – Helsingborg (S) bzw. der Überfahrt über die Öresundbrücke von Kopenhagen (DK) nach Malmö (S) wählen.

Ab Rostock bringen StenaLine und TT-Line* Sie nach Trelleborg (S). Durch die abgestimmten Fahrpläne der beiden Fährgesellschaften wird die RouteRostock – Trelleborg bis zu 5-Mal täglich angeboten. Die Fahrtzeit beträgt zwischen 6 – 8 Stunden.

Fähre ab Sassnitz – die schnelle Variante

Von Sassnitz (Insel Rügen) gelangen Sie in nur 4 Stunden mit StenaLine nach Trelleborg. Aktuell bietet StenaLine die Fährverbindung jedoch nur einmal am Tag an.

Bitte beachten Sie im Sommer das erhöhte Verkehrsaufkommen auf der Insel Rügen, insbesondere an Wochenenden. Planen Sie daher genug Zeit ein.

Fähre ab Świnoujście (PL)

Seit Januar 2014 bietet TT-Line* die Route Świnoujście (PL) – Trelleborg zweimal täglich an. Die Fährüberfahrt dauert 7 Stunden.

Sollten Sie sich für eine Anreise über die Insel Usedom zum Fährhafen nach Świnoujście (PL) entscheiden, planen Sie bitte besonders in den Sommermonaten und am Wochenende genügend Zeit an. Der Fährhafen Świnoujście (PL) ist von der Insel Usedom nur mit der kostenlosen öffentlichen Fähre (Prom) erreichbar. Insbesondere in den Sommermonaten und an Wochenenden kann es hier zu erheblichen Wartezeiten kommen.

Fähre ab Travemünde

Bis zu 4-mal täglich bringt TT-Line* Sie von Travemünde nach Trelleborg (S). Die Fährüberfahrt beträgt ca. 9 Stunden.
3-mal täglich bietet Finnlines die Route an Travemünde – Malmö (S) an. In 9 Stunden bringt Finnlines Sie bequem nach Schweden.

Wenn Sie auf einen mit * gekennzeichneten Link klicken und anschließend eine Fährverbindung buchen, erhalten wir unter Umständen dafür eine Vergütung. Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Mit Ihrem Feedback können wir unseren Beitrag verbessern. Sagen Sie jetzt Danke oder erzählen Sie uns, was wir verbessern können.

Beitrag teilen
Ferienwohnung im Schweden mieten