Ferienhaus Björktorpet
  • 54m² Wohnfläche
  • 2 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Geschmackvoll eingerichtetes Ferienhaus in ruhiger ländlicher Lage.

Haustiere nicht erlaubtKaminNichtraucherTV SAT/KabelWaschmaschine
ab 298,00 / Woche
Ferienhaus Rang
  • 36m² Wohnfläche
  • 3 Personen
  • 1 Badezimmer
  • 1 Schlafzimmer

Komfortables neu gebautes Ferienhaus mit großer Holzterrasse sowie einer Sauna und einem Badefass.

BootHunde erlaubtNichtraucherSaunaTV SAT/KabelWLAN-Ausstattung
ab 341,00 / Woche
Ferienhaus Mikael 2
  • 45m² Wohnfläche
  • 4 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Schlafloft
  • 1 Badezimmer

Schön renoviertes Ferienhaus direkt am kleinen Fluss.

BootHunde erlaubtKaminNichtraucherTV SAT/KabelWLAN-Ausstattung
ab 375,00 / Woche
Ferienhaus Runn
  • 65m² Wohnfläche
  • 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Schön gelegenes Ferienhaus mit einfacher Ausstattung, ca. 200 Meter vom See entfernt. Besonders empfehlenswert für Naturliebhaber.

BootHaustiere nicht erlaubtKaminNichtraucherTV SAT/Kabel
ab 375,00 / Woche
Ferienhaus Björkadal
  • 65m² Wohnfläche
  • 2 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Liebevoll renoviertes Schwedenhaus in der Nähe mehrerer Seen.

Haustiere nicht erlaubtKaminNichtraucherTV SAT/Kabel
ab 375,00 / Woche
Ferienhaus Hyrsås
  • 145m² Wohnfläche
  • 6 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Gemütliches Ferienhaus westlich von Svenljunga in einem Waldgebiet mit nur zwei Nachbarn.

GeschirrspülerHaustiere nicht erlaubtKaminNichtraucherTVTV SAT/KabelWaschmaschineWLAN-Ausstattung
ab 375,00 / Woche
Ferienhaus Granlunden
  • 65m² Wohnfläche
  • 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • 1 WC (separat)

Geschmackvoll eingerichtetes Ferienhaus in ruhiger ländlicher Lage.

GeschirrspülerHaustiere nicht erlaubtKaminNichtraucherTV SAT/KabelWaschmaschine
ab 375,00 / Woche
Ferienhaus Röda Huset
  • 41m² Wohnfläche
  • 6 Personen
  • 1 Schlafloft
  • 1 Badezimmer

Typisch skandinavisch eingerichtetes Ferienhaus auf einem großen Anwesen direkt am Götakanal.

Hunde erlaubtNichtraucherTV SAT/KabelWaschmaschineWLAN-Ausstattung
ab 405,00 / Woche
Ferienhaus Let
  • 56m² Wohnfläche
  • 5 Personen
  • 1 Badezimmer
  • 2 Schlafzimmer

Komfortables neu gebautes Ferienhaus in ruhiger Lage mit Sauna und Badefass.

BootHunde erlaubtNichtraucherSaunaTV SAT/KabelWLAN-Ausstattung
ab 411,00 / Woche
Ferienhaus Dyp
  • 56m² Wohnfläche
  • 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Komfortables, neu gebautes Ferienhaus mit großer Holzterrasse in ruhiger Lage. Sauna- und Badefassnutzung vor Ort möglich.

BootHunde erlaubtNichtraucherSaunaTVWLAN-Ausstattung
ab 411,00 / Woche

Ferienhaus Schweden

Endlich Urlaub! In der schönsten Zeit des Jahres wollen wir es uns gut gehen lassen, neue Dinge erleben und einfach einmal abschalten. Und wo ginge das besser als in der Naturidylle in Schweden? Das wunderschöne, weite Land bietet alles, was zu einer erholsamen Auszeit fernab von Alltag und Arbeit gehört: Freuen Sie sich auf stundenlange Spaziergänge in dichten, grünen Wäldern, vorbei an kristallklaren Seen. Die reine Luft und absolute Stille in der Natur runden das Paradies perfekt ab. Nach einem langen Tag in der Natur kehren Sie in Ihr Ferienhaus Schweden zurück, wo das Feuer im Kamin prasselt, Sie sich einen Gang in der hauseigenen Sauna gönnen und wo der Blick von Ihrer Terrasse auf die umliegende Landschaft atemberaubend ist. Willkommen in Ihrer Auszeit – und in Ihrem Ferienhaus Schweden.

Städtetrip oder Natururlaub?

Was erst einmal so gegensätzlich klingt, ist in Schweden ganz einfach möglich – und in Ihrem Urlaub in Schweden sogar kombinierbar.

Immer mehr Touristen reisen nach Schweden, um die aufstrebenden und geschichtsträchtigen Städte zu besichtigen. Allen voran steht natürlich das Venedig des Nordens: Stockholm. Lassen Sie sich von Schwedens Hauptstadt verzaubern und entdecken Sie Design, Moderne und Kultur, die auf Historie, altehrwürdige Architektur und spannende Geschichten treffen. Doch auch auf der gegenüberliegenden Seite des Landes, an der Westküste gelegen, erwartet Sie eine Stadt, die es zu erkunden gilt: Die Hafenstadt Göteborg ist lebhaft und maritim und lässt sich hervorragend auf den klassischen Paddan-Booten erkunden. International geht es vor allem im südschwedischen Malmö zu: Hier treffen Menschen aus aller Welt aufeinander und haben Malmö zu einer weltoffenen Stadt geformt, die dennoch nicht an schwedischem Charme verloren hat.

Doch in Schweden ist auch ein Urlaub fernab von Mensch, Stadt und Lärm möglich: Inmitten der Natur ist nichts zu sehen außer die unendlichen Weiten des Waldes, der Seen und hin und wieder einem Elch, der Ihre Wege streift. Schweden ist eines der am dünnsten besiedelten Länder in ganz Europa: Die Chance, dass Sie im Wald auf andere Spaziergänger treffen, ist also äußerst gering. In einem abgelegen Ferienhaus Schweden sitzen Sie auf Ihrer Terrasse und genießen die allumfassende Stille, die hier herrscht. Auf einer Wanderung entdecken Sie die Vielfältigkeit der Flora und Fauna oder unternehmen eine Kanufahrt, die für einen Perspektivwechsel sorgt, und lassen die Landschaft an sich vorbeiziehen.

Um Ihren Komfort vor Ort kümmern wir uns: Ganz gleich, ob Sie eine der vielen, schönen schwedischen Städte erkunden oder doch lieber unberührte Natur genießen möchten – auf Schweden-Ferienhäuser finden Sie Ihr passendes Ferienhaus Schweden. Freuen Sie sich auf den Luxus eines eigenen Heims in Ihrem Urlaub, in dem Sie die Ruhe und Erholung finden, die Sie sich in Ihren Ferien verdient haben.

Berge, Seen, Meer und Wälder: aktivitätenreiches Naturparadies Schweden

Schweden ist Natur. Überall und allgegenwärtig – selbst in Schwedens Hauptstadt Stockholm und dem direkten Umland wurden viele Grünanlagen, Parks und Waldabschnitte erhalten, denn das gehört in Schweden schließlich dazu.

Setzt man die Waldfläche mit der Bevölkerungsdichte in Relation, ist Schweden eines der waldreichsten Länder überhaupt: 23 Hektar sind Wald – mehr als die Hälfte der gesamten Landesfläche – und bieten damit unzählige Möglichkeiten für Wanderungen und Erkundungen. Dank des Jedermannsrecht können Sie sich in der Natur überall dort aufhalten, wo es Ihnen gerade gefällt. Die Bedingung: Respekt vor der Natur – Sie hinterlassen den Wald so, wie Sie ihn vorgefunden haben. Schließlich wollen auch noch Ihre Kinder und Enkelkinder die Faszination der schwedischen Natur erleben, die im Übrigen nicht nur endlos weite Wälder umfasst:

Schwedens Küste ist über 7000 Kilometer lang und von unvergleichlich schönen Schärengärten gekennzeichnet. Allein an der Ostküste bei Stockholm gelegen befinden sich gleich 24.000 Inseln an der Zahl. Nicht minder beeindruckend ist die Westküste: Im Nationalpark Kosterhavet erleben Sie das ganze Spektrum der Schären sowie Schwedens einziges Korallenriff.

Wasserreich ist jedoch nicht nur die schwedische Küste, sondern auch das Landesinnere. Kaum ein Flecken Erde in Schweden ist nicht von einem See, Fluss oder Bach durchzogen. Die Gewässer in Schweden sind noch immer klar und sauber – und fischreich! Schweden ist deshalb ein Paradies für Angler und bietet viel Auswahl und noch mehr Möglichkeiten zum Angeln. Unser Tipp: Ein Ferienhaus Schweden, das direkt am See gelegen ist. Genießen Sie die Stunden am Steg in vollkommener Stille und freuen Sie sich auf ein Abendessen, das Sie selbst gefangen haben. Das muss übrigens nicht nur im Sommer sein. Eisangeln ist in Schweden der absolute Trend.

Sie mögen es lieber trockenen Fußes und wollen hoch hinaus? Auch für Entdecker und Abenteurer hat Schweden ein facettenreiches Angebot. Die hohen Gebirgszüge im Norden sind für Fortgeschrittene eine traumhafte Herausforderung. Doch Klettern und Bouldern ist im ganzen Land so gefragt wie nie. Auch die Westküste bietet hervorragende Bedingungen – und eine noch bessere Aussicht beim Klettern.

  • Endlos weite, dichte Wälder mit beeindruckender Flora und Fauna
  • Schärengärten an der Ost- und Westküste
  • Wasserreiches Innenland mit Seen, Flüssen und Bächen
  • Strandurlaub an der über 7000 Kilometer langen Küste
  • Hohe Gebirgszügen und Felsformationen für Abenteurer

Süd-, Mittel- und Nordschweden

Die landschaftlichen Gegebenheiten unterscheiden sich je nach geographischer Lage in Schweden stark. Gemeinsam haben Sie jedoch eines: In allen Urlaubsregionen in Schweden finden Sie unberührte und beeindruckende Naturareale sowie optimale Bedingungen zum Wandern, Angeln und Kanufahren. Dennoch locken Süd-, Mittel- und Nordschweden mit ihren ganz eigenen Vorzügen.

Der Süden des Landes ist ein wahres Naturidyll: Die sanfte, grüne Hügellandschaft ist von bunten Feldern gekennzeichnet, die sich mit weitläufigen Wäldern abwechselt. Nicht nur Touristen, auch Einheimische lieben Südschweden, rund die Hälfte aller Einwohner in Schweden lebt hier. Doch wer nun an dicht besiedelte Gebiete denkt, täuscht gewaltig: Nur rund fünf Millionen Menschen verteilen sich auf die weitläufige Fläche Südschwedens. Der Großteil von ihnen lebt in und im Umland der beiden Städte Göteborg und Malmö, die mit Kultur, Charme und kulinarischer Vielfalt locken. Rundum erleben Sie das Naturparadies, das Sie von Schweden gewohnt sind: endlose Wälder mit Seen und Flüssen. Hier treibt sich auch gern der König des Waldes umher, sodass die Chancen, einen Elch zu sehen, besonders hoch sind. Doch der Süden des Landes punktet noch mit einem weiteren Höhepunkt: Freuen Sie sich auf helle Sandstrände, die perfekt für einen herrlichen Badeurlaub geeignet sind. Ihren Wohnkomfort vor Ort genießen Sie in einem Ferienhaus Schweden, in dem Sie sich nach einem Urlaubstag am Strand so richtig entspannen können.

Wer an Mittelschweden denkt, hat sofort eines im Sinn: Stockholm. Doch neben Schwedens Hauptstadt, vor der sich im Übrigen ein einmaliger Schärengarten erstreckt, gibt es auch im Umland vom östlichen Teil Mittelschwedens viel zu entdecken, vor allem Sigtuna und Uppsala bieten ein großes Kultur- und Erlebnisangebot. Die Westseite Mittelschwedens präsentiert sich dagegen mit ihrer unglaublichen Naturvielfalt. Die großen Seen begeistern Angler und Kanufahrer aus aller Welt – und auch die Tierwelt vor Ort. Hier können Sie schon einmal auf einen Bären oder Biber treffen. Im Winter verwandelt sich das Meer aus grünen Farben in ein weißes Schneeparadies mit vielen Skigebieten. Was wäre da besser geeignet als ein Ferienhaus Schweden, in dem Sie den Abend nach einem langen Tag auf der Piste ausklingen lassen können?

Sie sind auf der Suche nach einer Region, die fernab jeglicher Zivilisation gelegen ist und Sie in den absoluten Einklang mit der Natur bringt? Dann ist Nordschweden genau das Richtige für Sie. Lassen Sie sich von der rauen Tundra und dem Nordlicht oder der Mitternachtssonne faszinieren und genießen Sie das Gefühl von umfassender Stille: Während Ihrer Wanderung oder Kanutour durch die Natur treffen Sie garantiert auf niemanden – außer vielleicht auf ein Rentier, den diese Tiere leben noch immer hier im hohen Norden. Wer mehr über Rentiere und die alte Kultur der Schweden erfahren möchte, macht sich auf zu den Samen, dem schwedischen Urvolk. Doch auch Moderne lässt sich in Nordschweden erleben, zum Beispiel in dem Eishotel Jukkasjärvi oder dem Treehotel in Luleå. Auch die Stadt Kiruna ist ein Besuch wert.

Südschweden Mittelschweden Norschweden
Natur Viele Strände, grüne Hügellandschaften, dichte Wälder mit hohem Elchbestand, viele Seen und Gewässer, Schärengärten im Westen Großer Schärengarten vor der Küste Stockholms, Gebirge im Westen, viele dichte Wälder, viele Seen und Gewässer Raue Natur mit hohen Bergen, Gletscher, Wasserfälle, viele Wälder, reißende Flüsse, Tundra-artige Landschaftsgebiete, das Nordlicht in der Winterzeit
Klima Milderes, gemäßigtes Klima: warme Sommer, kalte Winter Überraschend kalte Winter, angenehm warme Sommer Lange, sehr kalte und dunkle Winter, milde Sommer
Unternehmungen Besuch des Pippi-Langstrumpf-Lands, Göteborg, Malmö, Elch-Safari, Badeurlaub am Strand, Meeressafari in den Schärengärten an der Westküste Stockholm, Uppsala, Sigtuna, Tiersafari, Erkunden der vielen Wälder und Seen, die meisten Skigebiete Schwedens Besuch des Eishotels Jukkasjärvi und des Treehotels in Luleå, Kiruna, Bergsteigen in den größten Gebirgsregionen Schwedens, Besuch der Aurora Sky Station für einen phänomenalen Blick auf das Nordlicht, die Geschichten der Samen erfahren

Tipps und Informationen für Ihre Reise zu Ihrem Ferienhaus Schweden

Die Reise nach Schweden will gut geplant sein, schließlich ist die Anfahrt lang und der Urlaub vor Ort soll so stressfrei wie möglich verlaufen. Doch wie reist man am besten nach Schweden? Auch welches Wetter müssen Sie sich einstellen – und was gilt es eigentlich vor Ort zu beachten?

  1. Seien Sie auf das jeweilige Klima Die Sommer sind angenehm warm und die Nächte um die Mittsommernachtswende herum sehr kurz – eine hervorragende Zeit zum Wandern, Angeln, Radfahren oder für einen Badeurlaub am Strand. Die Winter dagegen sind hart. Je weiter nördlich Sie reisen, desto kürzer sind die Tage und desto kälter wird es. Doch die Winter sind als Reisezeit äußerst beliebt, schließlich locken zu dieser Zeit das Nordlicht, über 200 Skigebiete und eine wunderschöne, verschneite Landschaft.
  2. Wägen Sie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Anreisemöglichkeiten Sind Sie beispielsweise nur für einen Städtetrip in Schweden, bietet eventuell die Anreise mit dem Flugzeug die meisten Vorteile, da Sie nur wenig Gepäck benötigen und so schnell ans Ziel kommen. Eine Fahrt mit dem Zug dauert zwar länger, dafür sind Sie bei Ihrem Gepäck weniger eingeschränkt. Wer von Süddeutschland nach Mittel- oder gar Nordschweden reisen möchte, sollte in jedem Falle genügend Zeit für Übernachtungen und Zwischenstopps einplanen, wenn die Anreise mit dem eigenen PKW – der beliebtesten Anreiseform – erfolgt. Auch die Fährenüberfahrten gilt es zu durchdenken: Verschiedene Häfen in Norddeutschland bieten unterschiedliche Routen mit Fähren, die Sie nach Dänemark oder Südschweden bringen.
  3. Doch nicht nur die Anreise ist zu planen, auch die Einreise nach Schweden. Beim Betreten eines neuen Landes sollten Sie immer Ihren Personalausweis oder Reisepass dabeihaben. Planen Sie außerdem einen Urlaub mit Hund in Schweden, muss Ihr Hund eindeutig identifizierbar und daher gechipt sein. Zudem benötigt Ihr Vierbeiner einen EU-Heimtierausweis. Beachten Sie auch die EU-Richtlinien zum Warentransport, zum Beispiel hinsichtlich Alkohol, Tabak, Lebensmittel und Benzin. Orientieren kann man sich am Prinzip des „persönlichen Gebrauchs“: All das, was Sie während Ihres Aufenthalts vor Ort in Ihrem Ferienhaus Schweden benötigen, dürfen Sie mitnehmen.

Doch auch das passende Ferienhaus Schweden gilt es zu finden, schließlich sollen Sie sich in Ihrem Urlaub rundum wohl fühlen. Direkt am See gelegen wäre schön? Oder mit einer eigenen Sauna und einem Kamin, damit Sie sich an kalten Wintertagen richtig aufwärmen können? Werfen Sie doch einen Blick auf unser breit gefächertes Angebot auf Schweden-Ferienhäuser: Ob für Paare, Familien oder Großgruppen, Stadt-nah oder einsam in der Natur gelegen: Wir finden Ihr passendes Ferienhaus Schweden.

Ihr Ferienhaus Schweden: perfekt auf Ihre Wünsche zugeschnitten

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihren Urlaub in Schweden so besonders zu machen, wie es dieses Land selbst ist. Daher sind wir auch schon seit über 20 Jahren im Tourismusgewerbe tätig und bietet Ihnen eine Expertise, auf die Sie vertrauen können. Jedes Ferienhaus Schweden, dass Sie in unserem Angebot finden, haben wir umfassend geprüft und besichtigt. Zudem stehen wir in regelmäßigem und vertrauensvollem Kontakt mit den Eigentümern der Unterkünfte. So können wir Ihnen gemeinsam den Qualitätsstandard gewährleisten, den Sie in Ihrem Urlaub verdient haben.

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen zu einem Ferienhaus Schweden zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. In einem persönlichen Gespräch stehen wir Ihnen beratend zur Seite und finden genau das Ferienhaus Schweden für Sie, das zu Ihren Anforderungen passt und all Ihre Wünsche für einen rundum gelungenen Urlaub in Schweden erfüllt.